Hausrat

A

Außenversicherung

Frage: Sind Dinge auf dem Campingplatz in der Außenversicherung mitversichert?

Antwort: Ja, diese sind versichert - bitte beachten Sie aber hier den maximalen Zeitraum von 3 Monaten im Standard-Schutz und 8 Monate im Komfort- und Top-Schutz. Sachen die dem Sport dienen und außerhalb des Versicherungsortes aufbewahrt werden; bis 5.000,00 Euro im Komfort- und Top-Schutz mitversichert.

Arbeitszimmer

Frage: Arbeitszimmer?

Antwort: Eingeschlossen, wenn dieses ausschließlich über die Wohnung zu betreten ist.


Frage: Arbeitsgeräte im Arbeitszimmer?

Antwort: Versichert sind Arbeitsgeräte und Einrichtungsgegenstände, die ausschließlich dem Beruf oder dem Gewerbe des Versicherungsnehmers oder einer mit ihm in häuslicher Gemeinschaft lebenden Person dienen.

D

Diebstahl

Frage: Diebstahl aus Kraftfahrzeugen und Anhängern ohne Nachtzeitklausel?

Antwort: Mitversichert ohne Nachtzeitklausel bis 1.000,-EUR in verschlossenem Innen- oder Kofferraum eines Kraftfahrzeugs oder Anhängers. Dachboxen gehören dazu. Im Top-Schutz bis 5.000,00 Euro mitversichert.


Frage: Diebstahl aus Wasserfahrzeugen inkl. Elektronischen Geräten?

Antwort: Mitversichert im Komfort-Schutz  ohne Nachtzeitklausel bis 1.000,-EUR aus verschlossenem Innenraum (Kajüte, Backs Kiste oder ähnliches) eines Wasserfahrzeugs, der durch mindestens ein Zylinderschloss verschlossen sein muss. Im Top-Schutz bis 5.000,00 Euro mitversichert

F

Fahrraddiebstahl

Frage: Ist Fahrraddiebstahl mitversichert?

Antwort: Fahrräder, elektrounterstützende Fahrräder bzw. Pedelecs sind mit Unfallschaden (Kasko) ohne Nachtzeitklausel sofern beantragt mitversichert. Im Top-Schutz bis 1% der Versicherungssumme. Bei Schadenmeldung muss die polizeiliche Anzeige mit eingereicht werden.


Frage: Sind Fahrradbeschädigungen mitversichert?

Antwort: Es sind Beschädigungen durch Unfall und durch mut- oder böswillige Beschädigungen mitversichert.

Fremdes Eigentum

Frage: Fremdes Eigentum?

Antwort: Mitversichert (§8.2 dd).

G

Garagen

Frage: Garage. Wie ist der Inhalt versichert? 

Antwort: Sofern privat genutzt und in der gleichen oder angrenzenden Gemeinde stehend, ist der Inhalt der Garage mitversichert. 

Gefriergut

Frage: Ist Gefriergutbeschädigung durch Stromausfall mitversichert? 

Antwort: Auf Grund Stromausfall oder technischen Versagen ist dies im Top-Schutz bis 1.000,00 Euro mitversichert.

Gebäudebeschädigung

Frage: Sind mutwillige/böswillige Gebäudebeschädigungen mitversichert?

Antwort: Ja, im Top-Schutz bis 1.000,00 Euro.

H

Handelswaren

Frage: Handelswaren?

Antwort: Handelswaren sind je Versicherungsfall bis zu einer Entschädigungsgrenze von EUR 5.000,- mitversichert. Dies gilt nur für den Komfort- und Top-Schutz.

K

KFZ

Frage: KFZ-Zubehör?

Antwort: KFZ-Zubehör ist eingeschlossen, wenn dieses sich im Versicherungsort befindet. Hierzu gehören auch Sommer-/Winterreifen, Dachgepäckträger, Kindersitze usw.

Kampfmittelschäden

Frage: Sind Schäden durch Kampfmittel aus beendeten Kriegen mitversichert?

Antwort: Ja.

M

Musikinstrumente

Frage: Müssen hochwertige Musikinstrumente extra versichert werden?

Antwort: Wenn die VS dementsprechend angepasst wird, sind diese natürlich eingeschlossen. Dennoch hier der Hinweis auf die spezielle Musikinstrumentenversicherung, die für diesen Fall einen höheren Schutz bietet.

Musterkollektionen

Frage: Musterkollektionen?

Antwort: Musterkollektionen sind je Versicherungsfall bis zu einer Entschädigungsgrenze von EUR 5.000,- mitversichert.

N

Nebengebäude

Frage: Ist der Hausrat in Nebengebäuden mitversichert?

Antwort: Zur Wohnung gehören auch die ausschließlich vom Versicherungsnehmer oder einer mit ihm in häuslicher Gemeinschaft lebenden Person zu privaten Zwecken genutzten Gartenanteile und Räume in Nebengebäuden (einschließlich Garagen) des Grundstücks, auf dem sich die versicherte Wohnung befindet.

O

Obliegenheitsverletzung

Frage: Obliegenheitsverletzung?

Antwort: Beispiel: Das Entleeren und Absperren der Heizungsanlage bei einem längeren Urlaub. Die Wohnung muss sonst beaufsichtigt werden – länger als zwei Tage nicht kontrolliert, gilt als nicht beaufsichtigt! Obliegenheitsverletzungen sind über den Maximum-Schutz mitversichert. Bitte die Entschädigungsgrenze von 10.000,-EUR beachten.

P

Pedelecs

Frage: Sind Pedelecs mitversichert?

Antwort: Ja, bis 25 km/h und max. 250 Watt Motorleistung. Dies gilt auch für Anfahrhilfen bis 6 km/h sofern keine Versicherungspflicht besteht.

R

Raub

Frage: Ist Raub mitversichert?

Antwort: Raub ist auf Grund Erpressung über den Top-Schutz bis 2.000,00 Euro versichert.

Rauch und Ruß

Frage: Wie lautet die Definition für Rauch/Ruß

Antwort: Ein Schaden durch Rauch/Ruß liegt vor, wenn dieser plötzlich bestimmungswidrig aus den am Versicherungsort und in dessen unmittelbarer Umgebung befindlichen Feuerungs-, Heizungs-, Koch- oder Trockenanlagen ausgetreten ist und unmittelbar auf versicherte Sachen einwirkt. Nicht versichert sind Schäden, die durch die dauernde Einwirkung des Rauches/Rußes entstehen.

Rückstau (nur bei Einschluss der Elementargefahr)

Frage: Ist eine Schutzeinrichtung für Rückstau seitens DOMCURA vorgeschrieben?

Antwort: Die Rückstausicherungen, sofern der Versicherungsnehmer hierfür die Gefahr trägt, müssen gem. der jeweils geltenden Landesbauordnung steht’s funktionsbereit gehalten werden.


Frage: Was versteht die DOMCURA unter Rückstauschäden?

Antwort: Rückstau liegt vor, wenn Wasser durch Ausuferung von oberirdischen (stehenden oder fließenden) Gewässern oder durch Witterungsniederschläge bestimmungswidrig aus dem gebäudeeigenen Rohrsystem oder dessen zugehörigen Einrichtungen austritt.

S

Sachverständiger Kosten

Frage: Ab welcher Schadenhöhe werden die Sachverständigenkosten übernommen?

Antwort: Soweit der entschädigungspflichtige Schaden EUR 100.000 Euro (Komfort-Schutz) übersteigt, ersetzt der Versicherer die durch den Versicherungsnehmer zu tragenden Kosten des Sachverständigenverfahrens.

Scheckkartenmissbrauch

Frage: Scheckkartenmissbrauch nach Einbruchdiebstahl?

Antwort: Anspruch besteht gegenüber dem Versicherer. Die Haftung der Bank spielt eine untergeordnete Rolle. Bis 5.000,00 EUR ist dies über den Top-Schutz mitversichert.

Sonnensegel

Frage: Sind Sonnensegel und Terrassenüberdachungen in der Hausratversicherung mitversichert oder gehören diese zur Gebäudeversicherung?

Antwort: Sonnensegel und Terrassenüberdachungen sind über die Hausratversicherung mitversichert. Terrassenüberdachung gehört dann zur Gebäudeversicherung, wenn es sich um eine massive Konstruktion handelt, die fest mit dem Versicherungsgrundstück oder dem Gebäude verbunden ist. Sonnensegel - als nicht massiver Gegenstand - gehören nicht zur Gebäudeversicherung.

Sportausrüstung

Frage: Sportausrüstung?

Antwort: Versichert über die Außenversicherung bis 5.000,-EUR. Beispiel: Reitsattel und Golfausrüstung. Beides wird oftmals länger als 8 Monate ausgelagert. Bitte beachten, dass die Räumlichkeiten abgeschlossen sein müssen.

T

Trickdiebstahl

Frage: Ist der Trickdiebstahl versichert?

Antwort: Im Top-Schutz bis 1.000,00 Euro.

Telefonmissbrauch

Frage: Ist Telefonmissbrauch nach Einbruchdiebstahl versichert?

Antwort: Ja, bis 1.000,00 Euro.

U

Unterversicherungsverzicht

Frage: Ab wann gilt der Unterversicherungsverzicht?

Antwort: Ab einer Versicherungssumme von 650,-EUR/m², gilt der Unterversicherungsverzicht als vereinbart. Dabei erhöht sich die Versicherungssumme bei einem Totalschaden um einen Vorsorgebetrag von 20 Prozent im Komfort- und Top-Schutz. 10% im Standard-Schutz.

V

Vorsorgebetrag

Frage: Wie hoch ist der Vorsorgebetrag?

Antwort: Wird bei Vertragsabschluss eine Versicherungssumme von 650,-EUR/m² abgeschlossen und damit Unterversicherungsverzicht vereinbart, erhöht sich die Versicherungssumme um einen Vorsorgebetrag von 20 Prozent im Komfort- und Top-Schutz. 10% im Standard-Schutz.

W

Wasserverlust

Frage: Wie lässt sich der Wasserverlust nach einem Leitungswasser-Schaden nachweisen?

Antwort: Hier wird der Durchschnittsverbrauch mit dem Verbrauch in dem Schadenmonat verglichen und dementsprechend wird eine Leistung fällig. Es werden die Daten der Wasserversorger herangezogen. Im Top-Schutz bis 1.500,00 EUR versichert.

Wertschutzschrank

Frage: Was ist ein anerkannter Wertschutzschrank?

Antwort: Wenn der Wertschutzschrank durch die VdS Schadenverhütung GmbH oder durch eine gleichermaßen qualifizierte Prüfstelle anerkannt ist und als freistehender Wertschutzschrank ein Mindestgewicht von 200kg aufweist, oder bei geringerem Gewicht nach den Vorschriften des Herstellers fachmännisch verankert oder in der Wand oder im Fußboden bündig eingelassen ist (Einmauerschrank).

Wohngemeinschaften

Frage: Kann der Hausrat von WG´s über das Konzept versichert werden?

Antwort: Nein

Z

Zeitwert

Frage: Wird ein Schaden zum Zeitwert reguliert?

Antwort: Nein. Die Hausratversicherung reguliert immer zum Neuwert.