Fakten

Du solltest mitbringen:

•   mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
•   Teamgeist
•   Kontaktfreude
•   Flexibilität
•   Ausdruck- und Darstellungsvermögen
•   Zahlenverständnis


Wir bieten Dir…

•   flexible Arbeitszeiten bei einer 40-Stunden / Woche
•   27 Tage Urlaubsanspruch pro Jahr
•   eine attraktive Ausbildungsvergütung
•   vermögenswirksame Leistungen


Darüber hinaus bieten wir Dir sehr gute Übernahmechancen…

Wir bilden grundsätzlich für den Eigenbedarf aus. Hierbei ist besonders hervorzuheben, dass wir  bislang jedem Auszubildenden nach erfolgreicher Abschlussprüfung eine Anstellung anbieten konnten.

…und die Möglichkeit einer Verkürzung der Ausbildung

Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen unterstützt / befürwortet DOMCURA die Verkürzung der Ausbildungszeit (Abschlussprüfung nach 2,5 Jahren).


Die DOMCURA Lounge

Für den kleinen und großen Hunger stehen Dir täglich drei Gerichte in unserer hauseigenen Kantine
zur Auswahl.


Wann solltest Du dich bewerben und welche Bestandteile sollte Deine Bewerbung enthalten?

Der Ausbildungsbeginn ist am 01.08. eines jeden Jahres. Deine Bewerbung sollte ab dem 1. September des Vorjahres bei uns eingehen und möglichst folgende Unterlagen enthalten:

•   Anschreiben
•   Lebenslauf
•   die letzten beiden Zeugnisse
•   sonstige Nachweise (z.B. Nebentätigkeiten, Praktikumsbescheinigungen, Aktivität im Sportverein, usw.)

Bewerbungen nehmen wir postalisch sowie gerne auch per E-Mail entgegen. (info@domcura.de)